faq

Wie lange im Vorfeld sollten wir euch buchen?
Gerade beliebte Termine in den Sommermonaten sind teilweise schon ein halbes bis zu einem Jahr im Voraus belegt. Daher heißt das Motto je früher desto höher die Wahrscheinlichkeit auf eine terminliche Verfügbarkeit unsererseits. Wir freuen uns über jede Anfrage und versuchen auch für alle unsere Kunden passende Termine zu realisieren.

Wo sollen wir die Portraitaufnahmen fotografieren? Was machen wir wenn es regnet?
Die Location für die Portraitaufnahmen legen wir nach Absprache mit euch gemeinsam fest. Gerne greifen wir eure Ideen auf und arbeiten Sie in unser fotografisches Konzept mit ein. Wir fotografieren prinzipiell überall. Ob im Park, auf Wiesen und Feldern, in historischen Innenstädten oder an ausgefallenen Orten wie alten Bauruinen, in Zügen, auf dem Wasser wir sind an eurem Tag zu 200% nur für euch da. Wir begleiten euch sogar ins Ausland und
fotografieren eure Hochzeit in Las Vegas, Spanien oder wo Ihr auch immer heiratet. Sollte es am Tag der Hochzeit regnen, können wir den angesetzten Termin natürlich auch auf eine entsprechende Indoorlocation oder einen
anderen Tag umbuchen.

Wie viele Bilder bekomme ich bei einer Hochzeitsreportage?
Die Anzahl der Bilddateien, die ihr von uns auf DVD/CD bekommt variiert je nach Aufnahmedauer, Anzahl der Gäste, usw. Die Reportagefotos werden generell von uns selektiert.

Worin besteht der Unterschied zwischen Grundkorrektur und profesioneller Retusche?
Bei der Grundkorrektur wird von uns eine Auswahl der besten Bilder getroffen. Diese werden dann noch einmal
hinsichtlich Bildstil, Farb- und Kontrastwerten, sowie Bildauschnitten von uns optimiert (keine Hautretusche).
Bei der professionellen Retusche werden bei allen Bildern zusätzlich zur Grundkorrektur die Personen hinsichtlich des Hautbildes oder sonstiger kleiner Schönheitsfehler im Bild umfangreich retuschiert.

Fotografiert ihr auch außerhalb eurer Umgebung?
Das tun wir liebend gerne, denn so eröffnen sich uns immer neue spannende Möglichkeiten unsere Kreativität unter Beweis zu stellen. Wir begleiten euch überall mit hin, ob ihr irgendwo in Deutschland, Europa oder in einem anderen Teil der Welt heiratet, wir freuen uns immer über eure Einladung diesen besonderen Tag mit euch zu verbringen.

Wir wollen euch auf jeden Fall buchen! Wie gehen wir jetzt vor?
Prima, das freut uns sehr, denn wir wollen euch unbedingt fotografieren! Schreibt uns am besten eine E-Mail oder ruft uns an. Wenn der Termin noch frei ist, treffen wir uns in unserem Studio oder an einem anderen Ort und
besprechen alles Weitere. Den Stil in dem ihr euch fotografieren lassen wollt, die Location, die Serie eurer Wahl und die sonstigen organisatorischen Details. Diese Daten werden dann alle in Form eines Hochzeitsvertrages von uns zusammengefasst und von beiden Vertragsparteien unterzeichnet. Danach wird der Termin als gebucht fixiert.
Weiterhin ist bei Vertragsabschluss eine Anzahlung von 50% der Gesamtauftragssumme zu leisten.